Gottesdienst der Evang.-Luth. Stadtkirchengemeinde Gotha aus der Margarethenkirche Gotha

0
524

Der Gothaer online-Gottesdienst kommt heute aus der Margarethenkirche Gotha und gehört zur Reihe der „Wortspiel“-Gottesdienste. Er wurde als Vier-Viertel-Gottesdienst gefeiert. Für das WORT ist heute Landesbischof Friedrich Kramer zuständig, das SPIEL kommt von Liedermacher Gerhard Schöne, begleitet von Ralf Benschu (Saxophon) und Jens Goldhardt Orgel. Daneben hat die Gotaher Künstlerin Bettina Schünemann mit der Installation „Relations“ ihren Platz im Gottesdienst gefunden. Wegen der gegenwärtig besonderen Lage wurde der Gottesdienst am 13.5.2020 in vier Vierteln aufgenommen und ist nur hier im Ganzen zu genießen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT