Helios-Klinikum Gotha hat neuen Chefarzt der Unfallchirurgie

0
925
Dr. med. Tom Engelmann übergab seine Fachabteilung für Unfallchirurgie, in der er 17 Jahre lang zu Hause war, per Handschlag an Prof. Dr. Thomas Mückley. Foto: Herlios-Klinikum Gotha

Gotha (red/so, 3. Oktober). Ab 1. Oktober begann für Dr. med. Tom Engelmann, dem langjährigen Chefarzt der Unfallchirurgie am Helios-Klinikum Gotha, ein neuer Lebensabschnitt mit herausfordernden Zielen und privaten Projekten, mit mehr Zeit für die Familie und vielleicht auch die Erfüllung von persönlichen Träumen.

Er übergab seine Fachabteilung für Unfallchirurgie, in der er 17 Jahre lang zu Hause war, per Handschlag an Prof. Dr. Thomas Mückley.

Unter der neuen Leitung von Prof. Mückley als Chefarzt des neuen Zentrums für Unfallchirurgie Gotha/Erfurt sowie dem bestehenden Team von Gotha und einigen Kollegen aus Erfurt wird die Unfallchirurgie im Helios Klinikum Gotha künftig neu aufgestellt.

Engelmanns Start vor 17 Jahren
Engelmann war 2004 lediglich zu einer Klinikbesichtigung mit OP-Hospitation in Gotha und verliebte sich sofort: „Ich war beim Betreten der Klinik mit Blick in das Atrium und auf die exotischen Pflanzen wie hypnotisiert, so eine Klinikarchitektur hatte ich bis dahin noch nicht gesehen.

Hinzu kam ein offener und herzlicher Empfang durch die Thüringer Kolleginnen und Kollegen und der dann überaus freundliche Umgang der Beschäftigten miteinander sowie die berufliche Option, eine unfallchirurgische Abteilung mit aufzubauen – das waren letztendlich auch der Auslöser, über einen Wechsel ernsthaft nachzudenken,“ so Dr. Engelmann.

Die Familie war zunächst nicht begeistert, Ehefrau und zweijährige Tochter zogen jedoch schon drei Monate nach seinem Arbeitsbeginn am 1. April nach Gotha und haben diese Entscheidung bis heute nicht bereut.

„Ohne die Unterstützung meiner Familie hätte ich niemals meine berufliche Heimat in Gotha finden können, dafür danke ich ihnen sehr,“ so Engelmann weiter. Engelmanns lernten Gotha lieben und schätzen. 2008 wurde die zweite Tochter dann im Helios Klinikum Gotha geboren und seine Frau eröffnete bald eine eigene Physiotherapiepraxis. Tom Engelmann begleitete viele junge Ärzte von ihrer Ausbildung bis zum Facharzt und engagierte sich für das Klinikum.

„Ich werde mit dem Helios Klinikum Gotha stets eine sehr große persönliche Dankbarkeit für die Möglichkeiten meiner beruflichen Entwicklung verbinden und hinterlasse ein Team von hervorragenden Unfallchirurgen/-innen, die immer mit vorbildlicher beruflicher Leidenschaft und Herzlichkeit unsere Patienten/-innen behandelt haben und auch weiter behandeln werden,“ so Engelmann.

Marc Bernstädt, der Klinikgeschäftsführer, würdigte den scheidenden Mediziner: „Durch sein Engagement konnte unter anderem die Teilnahme am regionalen Traumazentrum im Trauma-Netzwerk Thüringen sowie die Behandlung von Arbeits- und Schulunfällen durch die Berufsgenossenschaften (VAV-Klinik) am Standort etabliert werden. Ebenso begleitete Engelmann sein junges Team stets gut und entwickelte dies weiter. Die gute Führung seiner Abteilung erkannte man nicht zuletzt an der geringen Fluktuation in den letzten Jahren. Dafür danken wir ihm sehr.“

Bernstädt fuhr fort: „Mit Prof. Dr. Mückley als neuen Chefarzt und Zentrumsleiter konnten wir einen erfahrenen Kollegen für Gotha gewinnen“. Prof. Dr. med. Mückley sei ein vielfach ausgezeichneter Unfallchirurg und Orthopäde, der in der Region nicht nur bekannt, sondern auch überregional gut vernetzt ist. Er war viele Jahre leitender Oberarzt der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie der Friedrich-Schiller-Universität Jena und nun bereits seit 2013 Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie des Helios Klinikums Erfurt.

Neben einer voll umfassenden Versorgung von Unfallverletzten ist die weitere Spezialisierung der Fachabteilung, insbesondere im Bereich der elektiven Versorgung von Patienten, geplant. Dies gelingt durch die standortübergreifende Vernetzung und dem engen Austausch der Kollegen, ebenso wie das Etablieren von Spezialsprechstunden.

 

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT