Herbst-Straßensammlung war erfolgreich

0
374
Foto: Pixabay

Gotha (red, 23. November). Stolze 1.110 Euro kamen bei der diesjährigen Herbststraßensammlung zusammen. Das teilte Kirchenkreissozialarbeiterin Tanja Schreyer vom Diakoniewerk Gotha mit.

Der Dank gilt allen Spendern, Sammlern, Suppenköchen, Kuchenbäckern, Bastlern und allen, die die Sammlung sonst in irgendeiner Weise unterstützt haben. Der Erlös geht an die Begegnungsstätte LIORA des Diakoniewerk Gotha und hilft, dass das Licht von LIORA weiter leuchten zu lassen.

Für den laufenden Betrieb des Projektes werden pro Jahr 130.000 Euro benötigt. Etwa die Hälfte davon – also 65.000 Euro – müssen aus Spenden finanziert werden.

Wer LIORA unterstützen mag oder mehr über das Projekt erfahren möchte, kann gerne anrufen (Telefon: 03621 30 58 46) oder sich per Mail melden (kirchenkreissozialarbeit@diakonie-gotha).de oder sich auf der Homepage belesen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT