Jägerfest am 5. August in Friedrichroda

0
923
Foto: Kuramt Friedrichroda

Inmitten des Thüringer Waldes, umgeben von malerischen Bergen und Tälern liegt Friedrichroda. Die Stadtgrenze des Heilklimatischen Kurortes ist der Rennsteig. Hier am Heuberghaus findet am 5. August 2018, ab 10 Uhr das diesjährige Jägerfest statt.

Das Jägerfest hat im Landkreis Gotha eine lange Tradition und fand von 1970 bis 2002 immer am 1. Augustwochenende in Friedrichroda statt. Nach einigen Jahren Pause lebt diese Tradition wieder regelmäßig auf. Nach den erfolgreichen Wald- und Jägerfesten im Jahr 2011 2014 und 2016 wird die Tradition direkt am Rennsteig fortgesetzt.

Auch in diesem Jahr wird den Besuchern ein umfangreiches und interessantes Programm geboten werden. Mit dabei sind u.a. Flugvorführungen der Ruhlaer Greifenwarte, Alphorn- und Jagdhornbläser, der Thüringer Meister im Hirschrufen, Jagdkino Harz mit einem Schießkino, Bogenschießen, Pilzkundliche Wanderung um den Heuberg mit Fam. Dr. Nußbicker und Pilzausstellung, Ponyreiten, Kutschfahrten,ein Kran mit Aussichtsgondel und vieles mehr.

Auf der Freifläche rund um das Heuberghaus werden historische Holzbearbeitungs-maschinen ausgestellt und vorgeführt. Harvester – ein mobiles Sägewerk, das Infomobil der Jagdschule Thüringen, das WaldmobiL vom Forstamt Finsterbergen mit einer Kanzel und einige themenbezogene Verkaufsstände laden zum Verweilen ein.

Ein besonderes Highlight wird am Nachmittag wieder das Verblasen der Strecke vor der Bühne. Hier werden wieder Rothirsch, Schwarzwild, Rehbock u.a. zu sehen sein.

Auf der Bühne findet ein abwechslungsreiches, buntes Programm mit jagdlichen und forstlichen Themen sowie Volks- und Blasmusik statt.

Der Nachmittag klingt ab 16 Uhr mit dem Stargast „Wolle Petry Junior“ Achim Petry, bekannt aus Funk und Fernsehen, aus.

Für das leibliche Wohl ist unter dem Motto „Essen Sie sich Wild“ bestens gesorgt.

Auch für dieses Fest gibt es von Friedrichroda und von Floh-Seligenthal aus einen Transfer zum Heuberghaus und zurück.

Nähere Informationen, die Bustransferzeiten zum Heuberghaus, Haltestellen und das ausführliche Programm finden Sie dann auch auf den ausliegenden Flyern in den Tourist-Informationen Friedrichroda und Finsterbergen, am Heuberghaus und unter www.friedrichroda.de.

Der Eintritt ist frei.

 

Bühnenprogramm Jägerfest am Heuberghaus

 09:00 Uhr     Pilzkundliche Wanderung um den Heuberg mit Fam. Dr. Nußbicker

Bühne am Heuberghaus:

 10:00 Uhr    Begrüßung, anschließend Eröffnung durch die Bläser der

Kreisjägerschaft Gotha

10:30 Uhr    Flugvorführung der Greifenwarte „Falknerei am Rennsteig“

11:00 Uhr    Musikalischer Frühschoppen mit der Heimatkapelle Finsterbergen e.V.

12:30 Uhr    Jagdhornbläsergruppe der Kreisjägerschaft Gotha

13:15 Uhr    Flugvorführung der Greifenwarte „Falknerei am Rennsteig“

14:00 Uhr    Auftritt der Zimmerleute mit dem „Schwebenden Dachstuhl“

14:30 Uhr    Jagdprogramm mit Alphorn- und Jagdhornbläsern, Hirschbrüllen mit                    dem Deutschen Meister, Strecke legen und verblasen sowie Jägerlatein mit Markus

16:00 Uhr         Liveauftritt Stargast „Wolle-Petry-Junior“ – Achim Petry

 

Vorführungen im Wald:   

Pilzausstellung, Kräuterstand, vom Baum zum Balken, Harvester – mobiles

Sägewerk – Einzapfen, Schausägen, Jagd-Kino, Waldmobil, Jagd-Infomobil,

Vorstellung historischer Arbeitsgeräte, Infostand Jagdschule Thüringen, Verein

Deutsch Drahthaar e.V. Gruppe Thüringen mit Vorführungen, Jagdwaffengravuren,

Rennsteigrundblick vom Kran mit Aussichtskorb, Falknerei am Rennsteig

 

Kinderprogramm:

Ponyreiten, Kutschfahrten, Bogenschießen, Jagd-Kanzel uvm.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT