Kulturnacht-Bus startet am Samstag wegen Radrennen eine Stunde später

0
1137
Lilafarbener Kleinbus der Stadtrundfahrt | Fotocredit: Marcus Klaus (KulTourStadt Gotha GmbH)

Am Wochenende ist es endlich wieder so weit: Die Kulturnacht Gotha lässt am 02. Juni 2018 die Innenstadt in einem ganz besonderen Glanz erstrahlen. Von 18.00 Uhr bis Mitternacht haben interessierte Besucher die Möglichkeit, kulturelle Darbietungen zum diesjährigen Motto „Li(e)cht und Stein“ in den schönsten Veranstaltungsorten Gothas zu erleben. Dazu zählen Musik der verschiedenen Stilrichtungen, Kabarett, Akrobatik, Comedy, Lichtkunst, Literatur und Tanz.

Zu den Glanzlichtern des Abends gehört beispielsweise der Handglockenchor Gotha. Dieser spielt im Orangenhaus der Orangerie als Quartett Originalkompositionen für Handglocken, aber auch Bearbeitungen bekannter Werke und Komponisten. Eine einzigartige Spielweise und die Virtuosität dieser Musik werden besonders deutlich, da die vielen kleinen und großen Glocken an dem Abend nur in kleiner Besetzung bedient werden. Im Innenhof der Hospitalkirche gibt währenddessen die Schweizer Schauspielerin und Liedermacherin Esther Buser mit ihrem Knopfakkordeon, ihrer Gitarre und ihrem mehrsprachigen Gesang u.a. Schweizer Liedgut, französische Chansons und italienische Tarantella zum Besten. Mit ihren Eigenkompositionen führt sie die Zuhörer auf eine Reise über Berg und Tal sowie durch menschliche Höhen und Tiefen. Das Gothaer Tivoli wird an diesem Abend durch Bernd Lafrenz belebt. Der, mit dem Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnete, Vollblutschauspieler gehört zu den umjubelten Stars der internationalen Theater-Festival-Szene. Mit dem Stück „Hamlet“ bewältigt er sieben Hauptrollen und diverse Nebenrollen und verfremdet die klassische Vorlage bis hin zu einem grotesk-komischen Krimi.

Der Kulturnacht-Bus startet diesmal erst 19.00 Uhr am Unteren Hauptmarkt und nicht wie bisher angekündigt um 18.00 Uhr. Grund dafür sind die Zieleinfahrt und die Siegerehrung der 31. Internationale LOTTO Thüringen Ladies Tour auf dem Hauptmarkt. Nach der Aufhebung der Sperrung bringt der Bus alle Gäste mit Kulturnacht-Bändchen zu den Veranstaltungsorten. Wir bitten um Verständnis für etwaige Abweichungen vom Fahrplan.

Die Tickets für die Kulturnacht Gotha erhalten Sie im Vorverkauf für 15,00 Euro in der Tourist-Information Gotha/Gothaer Land, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter: www.ticketshop-thueringen.de. Dieses Ticket wird am Abend an den Veranstaltungsorten, die im Programmheft mit einem „B“ markiert sind, in ein Kulturnacht-Bändchen umgetauscht. Zudem stehen an den gekennzeichneten Orten Bändchen an der Abendkasse zum Verkauf. Das detaillierte Programm zur Kulturnacht finden Sie in zahlreichen Geschäften der Gothaer Innenstadt, in der Tourist-Information Gotha/Gothaer Land sowie online unter: www.kulturnacht-gotha.de.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT