Neuer Unterstand für die Tiger im Tierpark Gotha – Erweiterung in der Außenanlage dank fleißiger Helfer.

0
469
Neuer Unterstand für die Gothaer Tiger_01 © KulTourStadt Gotha Janin König

Seit dem Jahreswechsel können sich die Sibirischen Tiger Taiga und Primus über einen neuen Unterstand in ihrer Außenanlage im Tierpark Gotha freuen. Dieser dient ihnen zum Klettern und Krallen wetzen, spendet Schatten, bietet Schutz vor Regen und ermöglicht vom Dach aus eine bessere Sicht auf die Umgebung.

Im Rahmen dieses Projektes gilt ein herzlicher Dank Angelika Wimmer, welche im Tierpark Gotha als Fachtierärztin und Kuratorin tätig ist und das Projekt ins Rollen gebracht hat, sowie Familie Detlef und Cordula Möller aus Erfurt, die mit einer Geldspende für das nötige Zubehör dazu beigetragen hat. Da der Bau des Unterstandes ohne das nötige Holz nicht möglich gewesen wäre, gilt ein weiterer Dank „Uwe Brandt Baum- und Landschaftspflege“ aus Günthersleben-Wechmar für ihre Materialspende. Als Bauleiter fungierte Hobby-Motorensägen-Kunstschnitzer Joachim Faber, dem an dieser Stelle ebenso ein herzlicher Dank gilt wie Dirk Rittermann und seinen fleißigen Helfern, die mit Tatkraft zur Umsetzung des Unterstandes beigetragen haben.

Der Tierpark Gotha befindet sich am Töpfleber Weg 2 in 99867 Gotha und hat während der Winterzeit täglich von 09.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass ist 45 Minuten vor Ende der Öffnungszeit. Der Eintritt in den Tierpark kostet 6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro. Weitere Informationen zum Tierpark sind unter: www.tierpark-gotha.de zu finden.

Festmode für Damen und Herren - EveMoje

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT