Pfingstfestparty, Tanz und Blasmusik in Gräfenhain

0
707

Kaum sind die ersten warmen Frühlingstage vorüber, steht in Gräfenhain bereits die erste Großveranstaltung des Jahres 2018 an. Der Gräfenhainer Partyverein e. V. öffnet am Pfingstwochenende ganze drei Tage die Tore zum Festplatzgelände und bietet seinen Gästen ein abwechslungsreiches Programm. Als besonderes Highlight wird am Sonntag das 130-jährige Bestehen der Blasmusik in Gräfenhain gefeiert.

Am Freitag, dem 18.05.2018, wird das Zeltwochenende mit der traditionellen Countdowndisco gestartet. Den Abend werden die DJs Johannes Ruf sowie Von House Aus Geil mit musikalischen Klängen gestalten. Stimmungsvoll geht es am Samstagabend ab 20.00 Uhr mit der Partyband Rennstieg-Live weiter. Die Jungs aus Kammerforst werden dem Publikum mit einem Mix aus Oldies, Schlager und den Partyhits der letzten Jahrzehnte ordentlich einheizen. Am Sonntag heißt es dann zeitig aufstehen, denn bereits ab 10.00 Uhr wird das Jubiläum der Gräfenhainer Blasmusikanten e. V. zum 130. Bestehen mit einem musikalischen Frühschoppen eröffnet.

Bereits ab dem Jahre 1888 musizierten schon einige Gräfenhainer in der Stadtkapelle Ohrdruf und schließen sich später zu einem eigenen Blasorchester zusammen.

Anfang der 70er Jahre war der Stamm der älteren Musikanten nahezu erschöpft, das Orchester drohte auseinander zu brechen. Um dies zu vermeiden, gründeten die verbleibenden Musikanten zusammen mit Schulleitung und einigen musikinteressierten Lehrern im Jahre 1974 das Jugendblasorchester Gräfenhain, deren Absolventen heute den Grundstamm der Gräfenhainer Blasmusikanten bilden.

Alle Vereinsmitglieder sind bemüht, zum kulturellen Leben der Gemeinde Gräfenhain beizutragen und diese aktiv zu unterstützen. Aber Lob und Anerkennung durch das Publikum sind nach wie vor der schönste Lohn für die geleistete Arbeit.

Um ein gebührendes 130-jähriges Bestehen feiern zu können, erwartet Gräfenhain ein großes Publikum. Ganz besonders freut es die Gräfenhainer, dass zu ihrem Jubiläumsfest die befreundeten Musikanten aus Slatina/Tschechien anreisen werden. Trotz der Entfernung von 800 km, besteht seit nunmehr 35 Jahren ein Austausch zwischen den beiden Orchestern. Auch das Wölfiser Blasorchester sowie das Jugendblasorchester Wölfis werden zum Erfolg der Veranstaltung beitragen.

Bei allen Veranstaltungen an diesem Wochenende sorgen die Mitglieder des Gräfenhainer Partyvereins e. V. für das leibliche Wohl der Gäste. Ohne die Organisation des Gräfenhainer Partyvereins wäre eine solche Veranstaltung aufgrund von Zeitmangel kaum noch zu bewältigen. Am Pfingstsonntag wird ein traditionelles Thüringer Mittagsgericht aufgetischt und am Nachmittag Kaffee, selbstgebackener Kuchen und Bratwurst angeboten. Das Mittagsgericht sowie die Grillversorgung wird frisch von der Firma ENJOY geliefert. Neben der musikalischen Unterhaltung wartet auch die ein oder andere Überraschung auf die kleinen Gäste.

 

 

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT