Perthes-Schülerin im Landtag

0
762
Anne-Sophie Schütz kommt aus Tambach-Dietharz und geht aufs Perthes-Gymnasium in Friedrichroda. Foto: Vincent Ackermann

„Immer wieder begrüßen wir Interessierte im Landtag und in der Fraktion, die unsere Arbeit kennenlernen wollen. So gewinnen wir nicht nur zukünftige Politiker, sondern auch Arbeitskräfte für unsere Landtagsverwaltung. Der Girls’- und Boys’Day am 26. April ist eine feste Größe dafür“, erläutert der Landtagsabgeordnete Dr. Werner Pidde.

Er ergänzt: „Die geschlechterneutrale Chancengleichheit im Beruf sollte eigentlich selbstverständlich sein. Aber solange es bei Löhnen, Arbeitszeiten und in der Rente noch Unterschiede zwischen Männern und Frauen gibt, sind solche Aktionstage unverzichtbar.“

Anne-Sophie Schütz war einer der Glücklichen, die einen Tag im Landtag Erfurt verbringen durfte. Die 13-Jährige aus Tambach-Dietharz besucht die 7. Klasse des Perthes-Gymnasiums in Friedrichroda.

Pidde zeigt sich begeistert vom großen Interesse am Zukunftstag. Informationsstände, Technikschau, Einstellungsberatungen und Vorführungen werden den Jugendlichen ab der 5. Klasse geboten.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT