Gräfentonna: 69-jähriges Unfall-Opfer verstorben

2
851
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Gräfentonna (red/ots, 7. Dezember). Am 1. Dezember wurde eine 69 Jahre alte Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall in Gräfentonnas Langensalzaer Straße schwer verletzt. Sie ist heute verstorben.

Zum Unfall kam es, weil ein 47 Jahre alter Mann mit seinem Lkw von der Bahnhofstraße nach links abgebogen war. Die 69-Jährige überquerte zu diesem Zeitpunkt die Obervorstadtstraße und wurde vom Lkw erfasst. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Fliesenstudio Arnold

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT