Spendenprojekt „Bäume für Gotha“

0
163

Gemeinsamer Pflanztermin mit Frühjahrs- und Herbstspendern

 Bereits 17 Bäume konnten in den vergangenen eineinhalb Jahren durch die Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Gotha und klimabewussten Unterstützern des Projektes „Bäume für Gotha“ gepflanzt werden. Das Baumspendenprojekt startete im Sommer 2019, schon im Herbst vergangenen Jahres konnten die ersten sieben Bäume gepflanzt werden. Im Frühjahr 2020 folgten die nächsten zehn Gehölze. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen konnten zur Frühjahrspflanzung jedoch leider die Spenderinnen und Spender nicht bei der Pflanzung ihrer gespendeten Bäume dabei sein.

Umso erfreulicher ist nun, dass bei einem gemeinsamen Presse- und Pflanztermin am 1. Dezember 2020 sowohl die SpenderInnen der Frühjahrspflanzung 2020 als auch die SpenderInnen der Herbstpflanzung 2020 teilnehmen konnten. Insgesamt können in diesem Herbst durch die zahlreichen eingegangenen Spenden weitere elf Bäume gepflanzt werden. Begonnen wurde die Herbstpflanzung mit einer Schwedischen Mehlbeere (Sorbus intermedia) am Standort in der Hermann-Haack-Straße. Dieser trockenheits- und schadstoffresistente Baum ist ein idealer Baum fürs Stadtklima. Die Schwedische Mehlbeere entwickelt eine Höhe von 8 bis 15 Metern. Die Krone, die zunächst kegelförmig und später oval geformt ist, erreicht eine Breite von vier bis sieben Metern. Im Mai und Juni zeigen sich weiße, bis zu zehn Zentimeter breite Schirmrispen. Ihre stark duftenden Blüten locken viele Bestäuber wie Schmetterlinge, Käfer und Bienen an. Die Früchte der Schwedischen Mehlbeere sind im Herbst vor allem bei Vögeln wie Amseln, Drosseln und Dompfaff sehr beliebt.

Die Pflanzungen werden durch die Erfurter Firma Avant Gebäudedienste GmbH ausgeführt und in den folgenden drei Jahren gepflegt und gewässert. So wird gewährleistet, dass die Jungbäume in diesen ersten wichtigen Jahren anwachsen und gedeihen können.

Das Baumspendenprojekt erfreut sich großer Beliebtheit. Insgesamt haben sich schon 65 Spender an der Aktion mit kleinen und großen Spenden beteiligt. So konnte bereits eine Spendensumme in Höhe von 33.130 Euro erreicht werden.

Für dieses außerordentliche Engagement bedankt sich die Stadtverwaltung Gotha herzlich.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT