Sportabzeichentag bei GutsMuths

0
240
Kostenfreies Ablegen des Deutschen Sportabzeichens am Samstag an und in der GutsMuths Gedächtnishalle in Schnepfenthal. Foto: SG GutsMuths Schnepfenthal e.V.

Als öffentliche Breitensport-Veranstaltung findet der Sportabzeichentag am Samstag (10 bis 13 Uhr) an historischer Stätte unweit des ersten deutschen Turn- und Gymnastiktplatzes in Schnepfenthal statt.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das kostenfreie Ablegen des Deutschen Sportabzeichens in den Stufen Gold, Silber und Bronze auf dem neugestalteten Außengelände hinter der Gedächtnishalle sowie im Sportsaal.
Mitmachen kann Jeder ab dem 6. Lebensjahr.

Die Waltershäuser Sportvereine SG GutsMuths und der TGV laden zu diesem Sportevent herzlich ein. Der Zugang für alle Besucher erfolgt über den Parkplatz an der Leinaer Straße in Schnepfenthal, anmelden kann man sich vor Ort ab 09:00 Uhr am Samstagmorgen.

Hierbei muss in den vier Kategorien Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination jeweils eine Disziplin absolviert werden sowie die Schwimmfähigkeit nachgewiesen werden. Für die Schwimm-Disziplinen gilt ein aktueller Nachweis aus dem Jahr 2018. Dieser kann auch nach Erhalt des Formulars und dem vollständigen Ausfüllen bis zum Jahresende nachgereicht werden.

Für alle Teilnehmer besteht die Möglichkeit sich in den Umkleiden der GutsMuths Gedächtnishalle zu duschen und umzuziehen, sowie danach die Ausstellung vom Künstler Harald Kutzleb und die ständige Ausstellung vom Rennsteiglauf in der Gedächtnishalle zu besichtigen.
Als Veranstalter bietet die Sportgemeinschaft SG GutsMuths Schnepfenthal e.V eine Versorgung mit Getränken für alle Teilnehmer an. Versicherte können sich zudem vor Ort ihren Bonusstempel für die Krankenversicherung abholen.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT