Unaufmerksam, deshalb Vierjährigen angefahren

0
202
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Tonna (red/ots, 1. Dezember). Ein 29-Jähriger fuhr gestern Nachmittag mit seinem Peugeot auf der Südstraße in Richtung Bahnhofstraße.
Als er abbiegen wollte, kam es zur Kollision mit einem 4-jährigen Radfahrer, der auf dem Gehweg der Bahnhofstraße fuhr.
Das Kind verletzte sich bei dem Unfall leicht und das Fahrrad wurde leicht beschädigt.
Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT