Stadtjugendfeuerwehrwettbewerb der Gothaer Jugendfeuerwehren 2019

0
236

Am Samstag, dem 6. April 2019, traten 40 Kinder und Jugendliche zu einem kleinen Wettbewerb an, berichtet Enrico Föhst, Leiter der Jugendfeuerwehr in Gotha.

Die Jugendfeuerwehren stellten sich verschiedenen Stationen, wie Gerätekunde, Knoten & Bunde, Wissenstest, einem Hindernislauf und einem Sinnestest rund um die Siebleber Feuerwehr. An den Stationen gaben die Mannschaften ihr Bestes und zeigten, was sie in ihrer bisherigen Feuerwehrlaufbahn erlernt haben. Nachdem sich alle bei einem gemeinsamen Mittagessen gestärkt hatten, nahm der Leiter der Jugendfeuerwehr, Kamerad Enrico Föhst, gemeinsam mit dem Leiter des Amtes für Brandschutz, Andreas Ritter, und dem ehrenamtlichen Beigeordneten des Oberbürgermeisters, Herr Werner Kukulenz, sowie dem Stadtfeuerwehrwart, Detlef Berndt, die Auswertung und Siegerehrung vor.

Die Platzierungen der Altersklasse 6-10: 3. Platz GTH-Uelleben/Boilstädt, 2. Platz GTH-Siebleben, 1. Platz GTH-Stadtmitte

Die Platzierungen der Altersklasse 10-18: 4. Platz GTH-Uelleben/Boilstädt, 3. Platz GTH Siebleben II, 2. Platz GTH-Siebleben I, 1. Platz GTH-Stadtmitte

Somit gingen die beiden nagelneuen Wanderpokale jeweils an die Jugendfeuerwehr Gotha-Stadtmitte und können jetzt dort ein Jahr verweilen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT