Tanzensemble präsentiert Geschenke-Fabrik

0
390

Das Tanzensemble „ALLES BALLETTI“ der Kreismusikschule Louis Spohr präsentiert das Kindertanzspiel „Die Geschenke-Fabrik“ zu Jahresbeginn der Öffentlichkeit. Mehr als 80 Tanzeleven der Kreismusikschule im Alter von sechs bis acht Jahren haben unter Leitung der Tanzpädagogin Marion Rennert, die für Idee, Inszenierung und Choreografie verantwortlich zeichnet, eine Geschichte in getanzte Bilder umgesetzt. Darin geht es um das Schenken – früher und heute. Kritisch und humorvoll werden Rituale hinterfragt. Naturgemäß sind auf der Bühne bunte Bilder mit Präsenten, Puppen, Traumautos und anderen Kinderwünschen zu sehen. Auch der Osterhase und der Weihnachtsmann haben einen Gastauftritt.

Am Samstag, 21. Januar, feiert das Tanzspiel Premiere im Kulturhaus Gotha. Der Kartenvorverkauf läuft in der Tourist-Information Gotha. Erwachsene zahlen sieben, Kinder fünf Euro Eintritt. Am Dienstag, 24. Januar, folgen am Vormittag (9 und 11 Uhr) zwei weitere Vorstellungen für Kindergarten-Steppkes und Grundschüler. Reservierungen hierfür nimmt die Kreismusikschule entgegen (03621 742992) für fünf bzw. drei Euro Eintrittspreis.

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT