TT-Modellbahnausstellung in der Gothaer Stadthalle

0
639

Am ersten Septemberwochenende (02./03.09.2017) veranstaltet der Arbeitskreis TT in der Gothaer Stadthalle in der Goldbacher Straße 35 eine internationale Modellbahnausstellung für Freunde der TT-Spur und lädt dazu alle Modellbahnfreunde ein. Oberbürgermeister Knut Kreuch hat die Schirmherrschaft übernommen.

Neben der Stadthalle ist auch die Wagenhalle der Thüringer Wald- und Straßenbahn in der Waltershäuser Straße 98 in diese Veranstaltung einbezogen. Dort findet das Treffen des Freundeskreises TT-Module statt.

Rund 80 Aussteller aus Deutschland, den Niederlanden, Polen, Russland, Tschechien und der Ukraine zeigen interessante Anlagen in der Nenngröße TT sowie viele interessante Entwicklungen hinsichtlich der Fahrzeuge und des Zubehörs. Zahlreiche Kleinserienhersteller bieten ihre Erzeugnisse an. Die ausgestellten Heim-, Club- und Firmenanlagen bieten einerseits Anregungen zur Gestaltung der eigenen Anlage und zeigen andererseits die Handschriften der jeweiligen Erbauer.

Die Stadthalle ist am Samstag (02.09.) von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr und am Sonntag (03.09.) von 10:00 Uhr bis 16.00 Uhr für den Besucherverkehr geöffnet. Eintritt für Einzelpersonen: 6 Euro, Familienkarte: 12,00 Euro.

(Beitragsbild: v.l.n.r.: Beigeordnete Marlies Mikolajczak, Thomas Löffel, Bärbel Bossig, Klaus Bossig (Organisatoren der internationale Modellbahnausstellung für Freunde der TT-Spur)

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT