Verein L´amitié unterstützt städtische Kindergärten mit Mund-Nasen-Bedeckungen

0
168
Screenshot: OaF

Gotha (red/mm, 26. Oktober). Am 13. Oktober konnte Martin Stüllein, der Vorsitzende des Vereins L´amitié e. V. (Multikulturelles Zentrum Stadt und Landkreis Gotha), den Amtsleiter des Schul- und Jugendamtes der Stadt Gotha, Marco Brand, in seiner Beratungsstelle in Gotha West herzlich begrüßen.

Ziel des Besuches war, einen Gedankenaustausch zu pflegen und zu erörtern, wie weitere Kooperationen mit Blick auf das Jahr 2021 gestaltet werden können. Martin Stüllein betonte die enge Zusammenarbeit der letzten Jahre und ist zuversichtlich, dass diese auch weitergeführt werden kann. Marco Brand bedankte sich für das bisherige reibungslose und enge Zusammenwirken in verschiedenen Projekten und verwies auf die bereits eingeleiteten Schritte der Kooperation mit Blick auf das Jahr 2021.

Durch die Projektleiterin des Frauenprojektes „Tschaihana“ (gefördert von Demokratie Leben), Olga Stopel, wurden zur Überraschung handgefertigte Mund-Nasen-Bedeckungen für Kinder und ErzieherInnen in den kommunalen Kindergärten der Stadt Gotha an Marco Brand übergeben. Zu den fleißigen Näherinnen dieser Masken, die in den entsprechenden Größen gefertigt wurden, um sie im Bedarfsfall einsetzen zu können, gehört auch Ghida Ghadban.

 

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT