Wieder Brand im ehemaligen RAW in der Südstraße

0
1374

In den Morgenstunden des 14.10.2020 erreichte die Gothaer Berufsfeuerwehr gegen halb neun eine Alarmierung, dass es im ehemaligen RAW in der Südstraße brannte.

Daraufhin rückte die Berufsfeuerwehr mit neun Mann und unterstützt von zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sundhausen zur Brandbekämpfung aus. Ein Gebäudeteil des RAW ist nach Angaben der Feuerwehr von dem Brand betroffen gewesen. Eine besondere Schwierigkeit bei diesem Objekt stellt der wilde Bewuchs aus Büschen dar, die einen direkten Angriff auf den Brandherd behinderten und die Feuerwehr zwangen, längere Schläuche auf Umwegen an den Brandherd heranzuführen.

Aus diesem Grund konnten Brandbekämpfung und Aufräumarbeiten erst gegen 11.30 Uhr abgeschlossen werden. Personen kamen nicht zu Schaden und es entstand nur geringer Sachschaden. Die Polizei ermittelt hinsichtlich der Brandursache.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT