Impftag in Waltershausen am 8. Februar

0
540
Es gibt weitere Impfangebote. Foto torstensimon/Pixabay

Waltershausen (red, 21. Januar). Am Dienstag, dem 8. Februar, kann man sich ohne Termin von 14 Uhr bis 17 Uhr im Freizeitzentrum Waltershausen (Steinbachstr. 18) impfen lassen.

Es können Erst- und Auffrischungsimpfungen verabreicht werden – auch an Kinder
ab 12 Jahre (in Begleitung der Erziehungsberechtigten). Verimpft wird das Vakzin Biontech.

Den Termin haben die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen und die Stadtverwaltung  Waltershausen organisiert.

Impfwillige bringen bitte ihren Ausweis, die Krankenversichertenkarte sowie den Impfpass mit, Genesene zusätzlich einen Nachweis (positiver PCR-Test oder Genesenennachweis) und – falls vorhanden – einen Medikationsplan oder Allergiepass.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT