Berufsbegleitende IHK-Studiengänge in Gera und Jena

0
519

In den IHK-Bildungszentren Gera und Jena starten im September die nächsten berufsbegleitenden Studiengänge mit IHK-Prüfung. Für Kurzentschlossene gibt es noch freie Plätze für den „Geprüften Wirtschaftsfachwirt“ und den „Geprüften Bilanzbuchhalter“.

 

„Teilnehmer können bis zu 40 Prozent der Kosten durch das Aufstiegs-BAföG erstattet bekommen“, betont IHK-Sachgebietsleiterin Sabine Worsch und verweist darauf, dass die berufsbegleitenden IHK-Abschlüsse dem Bachelor- und Masterniveau gleichgestellt seien. „Die Abschlüsse sind auch europaweit anerkannt und eröffnen den Teilnehmern vielfältige Karrieremöglichkeiten. Zudem bieten sie Unternehmen die Chance, ihre Fachkräfte aufgrund der Praxisnähe fit für weitere Aufgaben zu machen“, so Sabine Worsch.

 

Weitere Informationen bei Sabine Worsch unter Tel.: 0365 8553-408, E-Mail worsch@gera.ihk.de oder unter www.gera.ihk.de/weiterbildung.

MSB Kommunikation