Clemens Meyer liest Geschichten aus der Nacht

0
757
08.09.2017 | Freitag | 19.30 Uhr | Literarischer Salon: Clemens Meyer liest Geschichten aus der Nacht

Ein Lokführer, der die Nachtfahrten liebt, bis ein lachender Mann auf den Schienen steht. Ein Wachmann, der seine Runden um das Ausländerwohnheim dreht und sich in die Frau hinter dem Zaun verliebt. Ein Imbissbudenbesitzer, der am Hochhausfenster steht und auf die leuchtenden Trabanten der Nacht schaut. Souverän, rauschhaft und traumwandlerisch sicher erzählt Clemens Meyer von verlorenen Schlachten und überwältigenden Wünschen. Es sind Geschichten aus unserer Zeit, so zerrissen wie unser Leben, so düster wie die Welt, so schön wie die schönsten Hoffnungen.

Tickets sind im Vorverkauf in der Thalia-Buchhandlung in der Neuen Mitte und an der Abendkasse erhältlich. Reservierungen unter Tel. +49 3641 49-8281

Eine Veranstaltung des Lese-Zeichen e.V. mit der Villa Rosenthal und der Thalia Buchhandlung Jena mit freundlicher Unterstützung von ZEISS und der Sparkassenstiftung Jena-Saale-Holzland.
____________________________________________________________
08.09.2017 | Freitag | 19.30 Uhr | Literarischer Salon: Clemens Meyer liest Geschichten aus der Nacht

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT