„…im Auge des Betrachters.“ – Gemälde im JenTower

0
137

Kerstin Hoffmann aus Rudolstadt präsentiert nach eigenen Angaben vom 1. bis 31. Oktober im Foyer des Jen Tower ihre Werke.

Die gelernte Porzellanmalerin geht 2013 nach fast 30 Berufsjahren mit Gemälden in die Selbstständigkeit.

Nicht nur Kabinettstücke auch großformatige Gemälde umfassen ihr Gesamtwerk mit unterschiedlichen Themen. Neben hauptsächlich in Öl gemalten Werken, finden auch Zeichnungen und Aquarelle Einlass in ihr Schaffen.

In ihrer JenTower Werkschau „…im Auge des Betrachters.“ gibt sie Einblick in gewohnt facettenreiches und in verschiedenen Stilen. Lassen Sie sich von der „Fantasie beflügeln“, sich mit „Pfauenfedern“ schmücken oder den „Hohen Schwarm bei Vollmond“ auf sich wirken. Segeln sie nach „überstandenem Sturm“ hinauf ins All um vom „Mars aus gesehen“, die „Stockenten“ zu beobachten. Doch die visuelle Reise ist mit diesen Eindrücken durch Hoffmann`s 17. Ausstellung noch nicht beendet. Jeder, der mehr sehen will, ist herzlich willkommen, denn die Ausstellung ist täglich 24 Stunden erlebbar. Und wer ein Hoffmann-Kunstwerk sein eigen nennen möchte, kann diese Gemälde auch erwerben. Kontakt: Kerstin Hoffmann, Mail: mountainqueen@alice.de Tel.: 03672 414151.

Festmode für Damen und Herren - EveMoje

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT