Jena: NaturFreunde laden zur Winterwanderung ein

0
407

wanderung_jena_naturfreunde2

Winterwanderung rund um Jena: NaturFreunde Jena laden am 18. Januar 2017 Senior/innen, Familien und Interessierte jeden Alters zur kostenlosen Teilnahme ein.

Das Jahr hat begonnen und pünktlich bringt es uns mit Schnee und Sonne die richtige Lust zu einer kleinen Winterwanderung. Ob das Wetter bis zum 18.01. so weiß bleibt? Doch auch unabhängig davon tut es Jung wie Alt gut, raus aus der Heizungsluft in die schöne frische Kühle zu gehen, um sich anschließend wieder schön einzukuscheln.

Das denkt sich auch die  Ortsgruppe Jena der NaturFreunde Thüringen lädt daher am 18.01. 2017 zu einer gemeinsamen Winterwanderung rund um Jena ein. Es wird von lobeda West über Sulza zur Rabelschüssel, anschließend über Maua und zurück nach Göschwitz gewandert.

Es geht nicht um schnelles Laufen, sondern eher gemütliches miteinander Wandern und die Umgebung und Natur genießen.  Die Wanderung eignet sich daher besonders für wanderfreudige Senioren und Seniorinnen. Sie finden in der Ortsgruppe Jena sicherlich guten Anschluss – die Jenaer NaturFreunde feierten erst kürzlich ihr 25 Jähriges Bestehen, wobei bis heute einige der Gründungsmitglieder dabei sind.

Sie gehen gern wandern, bieten aber auch Aktionstage für die ganze Familie und gemütliche und informative Abende mit eigenen Reiseberichten und Bildern in der Universität Jena. Der nächste wird am 09. Januar 2017 zum Thema „wildes schönes Pennickental“ stattfinden, und zwar im Seminarraum 306 Unigebäude Abbe-Platz 19:30 Uhr. Infos dazu gibt es HIER.

Treff zur Wanderung am 18.01.2017; um 10.00 Uhr Jena Lobeda West Haltestelle Kaufland;

Verpflegung aus dem eigenen Rucksack; bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitbringen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Kosten für Anfahrt und Versorgung müssen selbst getragen werden. Gäste sind herzlich willkommen.

wanderung_jena_naturfreunde

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT