Heringen: Verkehrsunfall mit acht Verletzten auf A 38

0
391

Bei einem Unfall auf der A 38 ist in den frühen Morgenstunden ein mit acht Personen besetzter Kleinbus Renault aus dem Bereich Wittenberg auf einen Lkw aufgefahren. Nach der Kollision kam der Kleinbus nach rechts von der Fahrbahn ab und neben der Fahrbahn auf der Seite zum Liegen. Aus dem Renault wurden sechs Personen leicht und zwei Personen schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser zur Behandlung verbracht. An
dem Renault, dem Lkw sowie vier weiteren geschädigten Fahrzeugen, welche mit herumliegenden Trümmerteilen kollidierten, entstand ein geschätzter Sachschaden von 40.000,- EUR. Die Autobahn wurde für etwa eine Stunde voll gesperrt.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT