Zum Gothardustfest heißt es: „Wir heben ab!“

0
487

Gotha (red/KTS, 17. September). Vom 22. bis 25. September verwandelt sich die Stadt Gotha zum Festjubiläum „600 Jahre Gothardusfest“ in ein farbenfrohes Meer aus Markttreiben und abwechslungsreichen Konzerten.

Philipp Dittberner. Groenland Records/Julian Baumann

Auf der Stadtwerke Gotha-Bühne, die auf dem Oberen Hauptmarkt zu finden ist, wird mit dem bekannten Singer-Songwriter Philipp Dittberner am Freitag auf „Wolke 4“ verweilt. Am Samstag treffen mit dem Duo Stereoact bei „Die immer lacht“ und vielen weiteren Hits Deephouse und Pop-Schlager in ausgefeilten DJ-Sets aufeinander.

Weitere Informationen zum Gothardusfest-Programm finden sich unter www.gothardusfest.de

Parallel zum Gothardusfest findet ab dem 23. September in der Gothaer Innenstadt das unter „Gotha glüht“ bekannte 24. Internationale Metallgestaltertreffen mit dem 11. Handwerker- und Spezialitätenmarkt statt.

Stereoact. Foto: Kayef

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT