Aus dem Polizeibericht vom 24. Mai

0
1080
Sich mit Alkohol oder Drogen im Blut ans Steuer eines Autos zu setzen, ist keine gute Idee. Foto: energepic.com/Pexels

Landkreis (red/ots, 24. Mai, Stand 17 Uhr).

Simme, Pocketbike und Werkzeug erbeutet
Nauendorf. Ein Moped S 51 der Marke Simson, ein Pocketbike und Werkzeug wurden zwischen Samstag und heute aus einer Gartenlaube in der Georgenthaler Straße gestohlen. Die Beute hat einen geschätzten Wert von ca. 2.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter 03621 781124 zu melden.

Fette Beute bei Raubzug durch Laube
Dachwig. Zwischen Samstag und heute wurde der Maschendrahtzaun eines Gartens in der Bahnhofstraße aufgeschnitten und ins Gartenhaus eingebrochen. Gestohlen wurden Gartengeräte und Werkzeuge, wie z. B. Rasenmäher und Kettensäge, im Wert von ca. 2.000 Euro. Zeugenhinweise auf den oder die Täter und den Verbleib der Diebesbeute erbittet die Polizei unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0115065/2021.

Edelstahlrohr von der Bergbühne geklaut
Fischbach. Zwischen Donnerstag und Sonntag wurden ca. vier Meter Edelstahlrohr von einem Ofen auf dem Gelände der Bergbühne im Bergbühnenweg geklaut – Wert ca. 800 Euro. Zeugenhinweise auf den oder die Täter und den Verbleib der Diebesbeute erbittet die Polizei unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0115012/2021.

Kleine Kunstwerke gekapert
Gotha. Von einem Grundstück in der Straße „Am Steinkreuz“ wurden eine Sonnenuhr und eine Steinskulptur in Form eines Hundes in der Nacht zu heute gestohlen. Der Wert der Gegenstände wurde mit über 200 Euro angegeben. Zeugenhinweise auf den oder die Täter und den Verbleib der Diebesbeute erbittet die Polizei unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0114988/2021.

Viermal unter Drogen oder mit Alk am Steuer
Gotha. Bei Verkehrskontrollen im Gothaer Stadtgebiet wurden vier Fahrer unter Alkohol- oder Betäubungsmitteleinfluss ertappt.
Den Anfang machte ein 22-jähriger BMW-Fahrer gegen 13.20 Uhr in der Südstraße, der Cannabis genascht hatte.
Gegen 13.52 Uhr wurde in der Kindleber Straße ein 46-jähriger Mountainbike-Fahrer erwischt, der über 2,3 Promille intus hatte.
Um 15 Uhr stellten die Beamten in der Stölzelstraße einen BMW-Fahrer, der Kokain konsumiert hatte.
Ein Hummer-Fahrer in der Friedrich-Jacobs-Straße wurde gegen 16 Uhr kontrolliert. Er hatte 0,8 Promille aufzuweisen.
Allen Fahrern wurde die Weiterfahrt untersagt. Sie müssen nun in nächster Zeit mit Ordnungswidrigkeitenanzeigen, bzw. einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.

Monitor aus Wohnmobil gestohlen
Gotha. Eine Scheibe eines Wohnmobils, das im Kunstmühlenweg parkte, wurde in der Nacht von gestern zu heute eingeschlagen und danach ein Monitor einer Rückfahrkamera im Wert von ca. 100 Euro geklaut. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Zeugenhinweise auf den oder die Täter und den Verbleib der Diebesbeute erbittet die Polizei unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0114971/2021.

Drei Alkohol- bzw. Drogendelikte
Waltershausen. Bei Verkehrskontrollen im Stadtgebiet von Waltershausen wurden gestern Vormittag drei Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmitteln oder Alkohol festgestellt.
Gegen 10 Uhr erwischte man in der Gothaer Straße einen 28-jährigen Audi-Fahrer, der Drogen genommen hatte.
Gegen 10.45 Uhr war es ein ebenfalls 28 Jahre alter Fahrer eines Pkw Skoda, der positiv auf Cannabis getestet wurde.
Beide erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.
Um 11.26 Uhr wies ein 68-jähriger Ford-Fahrer bei einer Kontrolle in der Gothaer Straße einen Atemalkoholwert von über zwei Promille auf. Bei ihm wurde, wie auch bei den beiden anderen Fahrern zuvor, eine Blutentnahme veranlasst und die Weiterfahrt unterbunden. Gegen den 68-Jährigen wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT