Alkoholisiert unterwegs

0
158
Sich mit Alkohol im Blut ans Steuer eines Autos zu setzen, ist keine gute Idee. Es zweimal in zwei Tagen zu tun und erwischt zu werden, ist unglaublich – aber wahr. Foto: energepic.com/Pexels

Landkreis (red/ots, 21. Februar, Stand: 15.30 Uhr).

Neudietendorf. Durch einen Zeugen wurden am späten Samstagabend der Polizei drei scheinbar alkoholisierte Männer gemeldet, die in der Kornhochheimer Straße mit einem Pkw VW unterwegs waren.
Nach dem Eintreffen der Streifenwagenbesatzung wurde ein 34-Jähriger als Fahrer identifiziert. Er hatte über 1,7 Promille im Blut laut Test.
Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Gotha. Mit einem E-Bike fuhr ein 32-Jähriger Samstagabend in der Seebergstraße, als er von der Polizei kontrolliert wurde. Die Beamten stellten Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Es eine Blutentnahme durchgeführt und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet.

 

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT