Angetrunken Unfallflucht begangen

0
332
Foto: msb Kommunikation

Gotha (red/ots, 1. Oktober). Gestern Abend hat ein 48 Jahre alter Mann in der Gartenstraße offenbar einen Unfall verursacht und ist anschließend geflüchtet.

Der Mann war gegen 19.30 Uhr mit seinem Opel in Richtung Hersdorfstraße unterwegs, als er bei einem Spurwechsel mit dem Mercedes einer 51-Jährigen kollidierte. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Der Opel-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern, aber die eingesetzten Polizeibeamten konnten die Identität des Mannes ermitteln und stellten fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,7 Promille. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt.

Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes und leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen ihn ein.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT