Aus dem Polizeibericht vom 12. November (I)

0
132
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 12. November, Stand 10.45 Uhr)

Segway-Pilot unter Drogen
Gotha. Gestern gegen 18.40 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 16-jährigen Segway-Fahrer am Arnoldiplatz und führten einen Drogentest durch. Der fiel positiv auf Cannabis aus, weshalb eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt wurde. Gegen den 16-Jährigen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

16-Jähriger verletzt
Gotha. Am Dienstag wurde ein 16-Jähriger verletzt. Er war kurz vor 14 Uhr an der Bushaltestelle neben der Raiffeisenbank in der Gartenstraße mit einem bislang unbekannten Jugendlichen in Streit geraten, der ihm ins Gesicht schlug und ihn so verletzte. Der Schläger fuhr anschließend mit der A-Linie in Richtung Eschleber Straße. Der 16-Jährige kam ins Krankenhaus.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

   - ca. 16 Jahre alt und etwa 160 cm groß
   - normale Statur, schwarze Haare, auffällig dicke Nase
   - bekleidet mit einer blau-weißen Jacke

Wer kann Angaben zur Identität der beschriebenen Person machen? Wer kann Hinweise zum Vorfall der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621 781124 (Bezugsnummer 0264771/2020) geben?

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT