Aus dem weihnachtlichen Polizeibericht (I)

1
1600
Symbolbild: Markus Spiske/Pexels

Landkreis (red/ots, 25. Dezember, Stand 18.30 Uhr)

Ampel demoliert – Zeugen gesucht
Gotha. Polizisten stellten heute gegen 2.30 Uhr in der Gleichenstraße fest, dass eine Ampel beschädigt war, der aber nach Einschätzung der Feuerwehr nicht umzustürzen drohte.
Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise zum Verursacher der Beschädigungen geben können, sich unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0300739/2021 zu melden.

Zur falschen Zeit am falschen Ort
Gotha. Gestern waren gegen 16.45 Uhr mehrere Streifenwagen auf dem Weg zu einem Einsatz in Ohrdruf. Dabei fanden sie in der Krusewitzstraße einen BMW, der im Straßengraben lag.
Ein Zeuge berichtete, dass ein Mann den Wagen gefahren hatte und dann im Straßengraben gelandete war. Als er das Martinshorn der Streifenwagen hörte, sei er getürmt.
Die Suche nach dem Mann unter Einsatz eines Fährtenhundes und eines Polizeihubschraubers war ergebnislos.
So wurde das Fahrzeug zunächst polizeilich sichergestellt und weitere Ermittlungen zur Unfallursache und zum Fahrer eingeleitet.
Heute meldete sich zur Mittagszeit der 44-jährige Halter des BMW. Ihn begleitete sein 22-jähriger Sohn, der den Unfall verursacht hatte und geflüchtet war, weil er keine gültige Fahrerlaubnis besitzt.
Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kennzeichenklau misslang
Gotha. Gestern gegen Mittag meldete ein 39-jähriger Mann, dass versucht worden sei, ein Nummernschild seines Audi zu stehlen. Das misslang, es entstand aber geringer Sachschaden.

Radler umgefahren
Gotha. Gestern fuhr eine 39-jährige Opel-Fahrerin gegen 12.30 Uhr auf der Bürgeraue in Richtung Jüdenstraße und bog dann nach links ab. Dabei übersah sie einen 25-jährigen Radfahrer. Der stürzte, verletzte sich deshalb leicht, konnte sich aber dennoch selbst in ärztliche Behandlung begeben.

Einbrecher scheiterten
Friedrichroda. In die Spielhalle am Friedrichsplatz wurde die Gothaer Polizei am Heiligabend gerufen: Zwischen Donnerstag 22 Uhr und gestern 8 Uhr war versucht worden, einzubrechen. Dafür wollte man einen Rollladen aufhebeln, was aber nicht gelang.
Dabei entstand ca. 500 Euro Sachschaden.
Hinweise nimmt die Polizei unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0300531/2021 entgegen.

Mountainbike abhanden gekommen
Gotha. Ein Mountainbike im Wert von ca. 900 Euro wurde aus einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Moßlerstraße zwischen dem 23. November und gestern gestohlen.
Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621 7811254 und der Bezugsnummer 0300312/2021 entgegen.

E-Werkzeug geklaut
Gotha. Elektrowerkzeuge im Wert von ca. 250 Euro wurden aus einem Gartenhaus in der Dorotheenstraße zwischen dem 16. und dem 23. Dezember gestohlen.
Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621 781125 und der Bezugsnummer 0300337 2021 entgegen.

Unfallflucht
Ohrdruf. Ein auf einem Firmenparkplatz an der Herrenhöfer Landstraße geparkter Pkw Dacia wurde am Donnerstag zwischen 5.30 Uhr bis 14.00 Uhr beschädigt. Der Verursacher, die Verursacherin beging Unfallflucht.
Der Schaden wurde auf ca. 1.000 Euro geschätzt.
Zeugen werden gebeten, sich unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0300216/2021 zu melden.

1 KOMMENTAR

  1. […] Für eine weitere Baustelle wird zwischen Mittwoch (16. Februar) und dem 25. Februar die Gleichenstraße/Ecke Weimarer Straße aus Richtung Oskar-Gründler-Straße halbseitig gesperrt. Eine Ampel regelt den Verkehr. Der am 25. Dezember demolierte Ampelmast wird ersetzt („Oscar am Freitag“ berichtete). […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT