Was die LPI Gotha vermeldete

0
970
Symbolbild: Markus Spiske/Pexels

Landkreis (red/ots, 16. August, Stand 14.30 Uhr)

Lack zerkratzt – 13.000 Euro Schaden
Gotha. Von Samstagmittag bis Sonntagmittag wurde der Lack von mehreren Pkw im Bereich Seebachstraße/Hansenstraße/Spohrstraße zerkratzt.
Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 13.000 Euro.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0188204/2021 entgegen.

Karambolage in der Kurve
Luisenthal. Gestern Nachmittag fuhr ein 66-Jähriger mit seinem Dacia auf der L 3247 zwischen Oberhof und Luisenthal. In einer Kurve geriet der Mann auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Opel eines 59-Jährigen.
Der Opelfahrer und seine 59-jährige Beifahrerin wurden verletzt und kamen ins Krankenhaus.
An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, sie mussten abgeschleppt werden.
Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT