Tagesdienst, aktuelle Redakteurin: Conni Winkler

    0
    278

    Guten Tag liebe Leser,

    sind Sie auch frisch und munter in die neue Woche gestartet? Schließlich liegt ja das Wochenende hinter uns und dient im Allgemeinen der Erholung, sodass man Montag voller Tatendrang wieder zur Arbeit schreiten kann. Sicher hängt der Erholungseffekt davon ab, was man am Wochenende gemacht hat. Ich für meinen Teil mag eine gute Mischung aus Aktion und süßem Nichtstun. Samstag Abend zum Beispiel war ich im Café Boheme. Dort spielte das Trio Harmony zu ihrem 10-jährigem Bestehen zusammen mit befreundeten Musikern, klein aber fein. Die Band widmet sich dem Jazz der 20er und 30er Jahre, aber auch andere Genres wie Klezmer, Tango, Calypso oder Musette werden bedient.

    Die Stimmung schlug schon nach dem ersten Titel hohe Wellen und steigerte sich zu tosendem Applaus während der Session, als spontan eine junge Musikstudentin zu den jazzigen Klängen alle – na gut, besonders die Männer – mit ihrer schönen Stimme bezauberte. So ein Abend ist für mich wie ein Kurzurlaub. Die positive Stimmung ergreift alle im Raum und lässt mich die schönen Seiten des Menschseins spüren.

    Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche!

    MSB Kommunikation