Kinderwagen angezündet

0
210

Gotha (LPI Gotha)

Am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, zündete eine bislang unbekannte Person

in der Lindemannstraße einen Kinderwagen an. Dieser stand auf einem

Sperrmüllhaufen. Die Feuerwehr löschte. Verletzt wurde niemand.

Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

 

 

Einbruch in Baumarkt

Gotha (LPI Gotha)

In der Nacht zu Freitag brachen Unbekannte gewaltsam in einen Baumarkt

in der Harjesstraße ein. Ein namentlich bekannter Zeuge stellte gegen 04.30

Uhr, den Einbruch fest. Mehrere Funkstreifenwagen, die Kriminalpolizei

Gotha, ein F.hrtenspürhund und der Polizeihubschrauber kamen zum

Einsatz. Am Tatort wurde sowohl bereit gelegtes Beutegut als auch

Tatwerkzeuge sichergestellt.

Hinweise nimmt die KPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

 

 

 

Fußgänger verletzt

Gotha (LPI Gotha)

Auf Grund der tief stehenden Sonne gestern Nachmittag übersah ein 79-

jähriger Audi-Fahrer kurz nach 16.00 Uhr in der Südstra.e einen Fußgänger

und kollidierte mit diesem. Der 24-jährige Fußgänger wurde leicht verletzt.

Sowohl der Pkw-Fahrer als auch sein Beifahrer blieben unverletzt.

Sachschaden entstand keiner.

 

 

Unfallflucht

Gotha (LPI Gotha)

Eine 75-jährige VW-Fahrerin parkte am Donnerstagnachmittag rückw.rts

aus der Parklücke in der Gerbergasse aus, musste dabei zweimal vor und

zurück fahren. Dabei stieß sie zweimal rückw.rts gegen den abgeparkten

BMW einer 18-Jährige. Die Rentnerin verließ anschließend pflichtwidrig die

Unfallstelle. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt 700 Euro

Sachschaden.

Fliesenstudio Arnold