LPI-GTH: Gefährliche Körperverletzung

0
582

Gotha (ots). Aufgrund einer privaten Streitigkeit wurde am Freitagabend ein 18-Jähriger (deutsch) von einem 20-Jährigen (deutsch) auf einem Fabrikgelände in der Spohrstraße mit einem Messer schwer am Rücken verletzt. Der 20-Jährige war in Begleitung eines 18-Jährigen (deutsch). Beide Männer konnten kurze Zeit später im Rahmen der Ermittlungen festgenommen werden. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft wurden die Beschuldigten entlassen. Zu den Hintergründen der Tat ermittelt die Kriminalpolizei Gotha. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT