Polizeibericht Gotha

0
135
Foto: msb Kommunikation

Die Polizei informiert:

Mehrere Anzeigen nach E-Scooter-Fahrt
Ein 17-Jähriger wurde am Abend des 13.10.2020 in Waltershausen in der August-Trinius-Straße mit einem E-Roller einer Verkehrskontrolle unterzogen. Das Fahrzeug war nicht versichert, der 17-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ein Drogentest bei ihm verlief positiv. Er wurde zu einer Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den 17-Jährigen wurden entsprechende Anzeigen gefertigt.

Verkehrsunfall auf der B 247
Am Dienstagabend kam es auf der B 247 zwischen Gotha und Schwabhausen zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-Jähriger befuhr gegen 20.30 Uhr mit seinem Mercedes die Bundesstraße in Richtung Schwabhausen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er auf Höhe eines Autohofs von seiner Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden Renault eines 46-Jährigen. Beide Fahrzeuge gerieten gegen die Leitplanke und blieben dort stehen. Der 46-Jährige wurde leicht verletzt. Der 24-Jährige Fahrer und seine 14-Jährige Insassin erlitten einen Schock. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es kam kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen und Rückstau.

Festmode für Damen und Herren - EveMoje

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT