Radfahrer verletzt

0
318

Am Abend des 10.02.2020 befuhr nach Angaben der Polizei ein 19-jähriger Radfahrer in Gotha die Querstraße und bog vom Neumarkt nach links in die Marktstraße ab.

Er übersah einen entgegenkommenden Renault (m/45) und stieß mit diesem zusammen. Der 19-Jährige wurde leicht verletzt und musste medizinisch behandelt werden. Am Fahrzeug und am Rad entstand Sachschaden.

MSB Kommunikation
TEILEN
Vorheriger ArtikelMeldungen aus Jena
Nächster ArtikelWildunfall

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT