Unfall mit drei Verletzten

0
257
Unfall auf der A 4. Symbolbild: Markus Spiske/Pexels

Leina (red/ots, 8. März). Gegen 19.40 Uhr passierte gestern auf der L 1027 zwischen Gotha und Leina ein Unfall.
Aus bislang ungeklärter Ursache kam eine 91-jährige Fahrerin eines Fiats auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden VW.
Dessen 76-jähriger Fahrer und seine Beifahrerin verletzten sich und kamen ins Krankenhaus. Die mutmaßliche Verursacherin verletzte sich ebenfalls.
Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT