FSV Wacker 03 Gotha trennt sich von Hagen Becker

2
922

Der Fußball-Thüringenligist FSV Wacker 03 Gotha hat sich von Cheftrainer Hagen Becker getrennt.

Die Pressemitteilung von Präsident Thomas Fiedler trudelte am Dienstag Abend ein – und war ganze zwei Zeilen lang: „Der Verein teilt mit, dass Hagen Becker ab sofort nicht mehr Chef-Trainer des FSV Wacker 03 Gotha ist. Wir werden zu gegebener Zeit über Weiteres informieren.“

Becker hatte die Männer-Mannschaft des FSV Wacker 03 Gotha nach dem Abstieg wieder zurück in die Thüringen-Liga geführt. Am vergangenen Wochenende kassierte die Mannschaft eine herbe 1:7-Niederlage in Schweina.

 

The Londoner - Gotha

2 KOMMENTARE

    • Hallo Herr Hüttner. Doch, „hier“ werden Sie es finden. Rufen Sie bitte auf dieser Internetseite unter „Gotha“ das Magazin Oscar am Freitag auf. Ausgabe 11, Seite 19.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT