Vortrag zum Abschluss der 8. „Gothaer Kartenwochen“

0
385
Foto: Jan-Peter Kasper/FSU

Zum Abschluss der noch bis zum kommenden Sonntag andauernden 8. „Gothaer Kartenwochen“ laden das Forschungszentrum und die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt am Donnerstag, 26. Oktober, noch einmal zu einem letzten Abendvortrag ein.

Darin spricht Assoc.-Prof. Dr. Wolbert Smidt von der Mekelle University (Äthiopien) über „Die besondere Beziehung zwischen Gotha und Äthiopien: Träume von biblischen Ländern und internationaler Diplomatie der Gothaer Herzöge im alten Abessinien“. Beginn ist um 18.15 Uhr im Spiegelsaal der Forschungsbibliothek auf Schloss Friedenstein. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT