Heilklimatischer Kurort Friedrichroda-Finsterbergen 2018 sehr beliebt

0
330
Naturregion Friedrichroda Quelle: www.friedrichroda.info

Friedrichroda: Im Jahr 2018 konnten die Heilklimatischen Kurorte Premium-Class Friedrichroda und Finsterbergen nicht nur das neue Qualitätssiegel erreichen sondern auch die Übernachtungszahlen zum Stand Oktober 2018 um 4,4% und die Gästeankünfte um 8,% steigern – ein eindeutiger Gegentrend zur Landesstatistik. Das gab das Kur- & Tourismusamt Friedrichroda bekannt.

„Damit zeigt sich wieder, dass die Kurorte eine wichtige Säule im Thüringer Tourismus sind und mit Ihren Angeboten die Gäste ansprechen. Das Erlebnis Heilklima verbunden mit Kultur, Natur und Aktivität am Rennsteig wird bei den Gästen immer beliebter“, sagt Hagen Schierz, Kurdirektor von Friedrichroda und Finsterbergen. Für Schierz wird das Interesse am „Urlaub vom Feinstaub“ im Heilklimatischen Kurort in der Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Die Stadt sowie das Kur- und Tourismusamt dankt ausdrücklich allen Beherbergungsbetriebe und Leistungsträger vor Ort für die hervorragende geleistete Arbeit.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT