Thüringer Landtag: Licht ins Dunkle bringen

0
830

Erfurt (red, 11. Februar). Ein eher ungewöhnliches Angebot, den Thüringer Landtag kennenzulernen, ist die erstmals angebotene „Taschenlampenführung“, die am 13. Februar um 18.30 Uhr startet. Eine weitere Führung findet am 17. Februar statt. Sie wendet sich an Familien mit Kindern ab 5 Jahren.

Mit der Taschenlampe geht es dann durch die drei Häuser des Thüringer Landtags: „Im Lichtkegel der Lampe werden Schätze sichtbar, die sonst nicht zu sehen sind. Die Teilnehmenden dürfen sich auf eine Schatzsuche, einen Imbiss und einen einmaligen Blick aus der neunten Etage des Hochhauses über die beleuchtete Stadt freuen“, teilte die Landtagsverwaltung mit.

Die Teilnahme an der Führung ist auf 30 Personen begrenzt und kostenlos.

Montag, 13. Februar 2023, 18.30 Uhr
Freitag, 17. Februar 2023, 18.30 Uhr
Ort:  Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1, Erfurt

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT