Weitere Beratungen zur Grundsteuererklärung

0
501
Symbolbild: Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay

Landkreis (red, 1. Februar). Ein Expertenteam des Finanzamts Gotha beantwortet nächste Woche noch einmal Fragen von Bürgerinnen und Bürgern zur Grundsteuer. „Wir merken, dass sich viele Grundstückseigentümerinnen und Grundstückseigentümer gerade in den letzten Tagen vor Ablauf der Frist mit der Erstellung der Grundsteuererklärung beschäftigt haben. An diesen Tagen sind bei uns überdurchschnittlich viele Erklärungen eingegangen. Nun möchten wir auch diejenigen, die noch unsicher sind oder noch nicht alle Grundstücksdaten in die Erklärung eingetragen haben bitten, dies schnellstmöglich nachzuholen“, sagt Johannes Conrad, Leiter des Finanzamts Gotha.

Allein in den letzten beiden Tagen des Januars sind im Finanzamt Gotha 3.330 Erklärungen zur Grundsteuer eingegangen. „Das zeigt, dass sich viele auf den letzten Metern erst mit dem Thema Grundsteuer beschäftigt haben, jetzt gilt es auch die Nachzügler zu erreichen, bevor das Finanzamt Strafen festsetzt oder die Angaben schätzt“, so der Behördenleiter.

Im Finanzamt Gotha sind bis zum Fristende am 31. Januar 58.669 Feststellungserklärungen im Zusammenhang mit der Grundsteuerreform eingegangen. Das entspricht einer Erklärungseingangsquote von 74,5 %. Rund 22.200 Grundsteuerwertbescheide und Grundsteuermessbetragsbescheide wurden bereits an die Grundstückseigentümerinnen und Grundstückseigentümer versendet.

Das Finanzamt Gotha muss in 78.719 Fällen die Grundsteuerwerte feststellen und die sogenannten Grundsteuermessbeträge an die Städte und Gemeinden weitergeben. Die neue Grundsteuer ist ab dem 1. Januar 2025 an die Städte und Gemeinden zu zahlen.

Termine:
Dienstag, 7. 2., 14 Uhr bis 16 Uhr, Rathaus, Rathaussaal, Markt 1, Waltershausen
Mittwoch, 8. 2., 14.Uhr bis 16 Uhr, Schloss Ehrenstein, Bürgersaal, Schlossplatz 1, Ohrdruf
Donnerstag, 9. 2., 14 Uhr bis 16 Uhr, Stadtbibliothek „Heinrich Heine“, Hans-Cibulka-Saal, Friedrichstraße 2-4, 99867 Gotha (Zugang über den Eingang Philosophenweg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT