1.040 Euro-Spende für die Flüchtlingshilfe Erfurt

0
1252

Mitarbeiter des Theaters Erfurt haben der Flüchtlingshilfe Erfurt 1.040 Euro gespendet. Diese Summe ist der Erlös des Flohmarkts während des diesjährigen Tages der Offenen Tür im Theater Erfurt am 20. September 2015.

Dabei war von der alten Amiga-Schallplatte über Bücherraritäten bis hin zu Großmutters Sammeltasse alles Mögliche über den Flohmarkttisch gegangen – zur Verfügung gestellt von den Theatermitarbeitern selbst.

Das Geld ging ganz konkret an den Verein Perspektiv e.V. zur Unterstützung der betreuten sowie untergebrachten minderjährigen Asylsuchenden, die ohne Eltern nach Deutschland gekommen sind. Auch alle anderen bisherigen Flohmarkt-Erlöse wurden in den vergangenen Jahren für einen wohltätigen Zweck gespendet.

(Beitragsbild: Der Flohmarkt beim tag der offenen Tür. Foto: Lutz Edelhoff)

H&H Makler