Andy Dittmars 45. Thüringer Meisterstück

0
563

Fortsetzung einer einmaligen Erfolgsgeschichte: Andy Dittmar hat am vergangenen Samstag bei den Thüringer Hallenmeisterschaften in Erfurt seinen 45. Landesmeistertitel (Addition Freiluft und Halle) gewonnen.

Mit einer Weite von 18,25 Meter ließ der 41-Jährige seinen wesentlich jüngeren Konkurrenten einmal mehr keine Chance – jeder seiner vier gültigen Versuche hätte locker für die Goldmedaille gereicht. Mit dieser Leistung bestätigte er fast auf den Zentimeter genau seine starke Leistung aus der Vorwoche, als er an gleicher Stelle in die Hallen-Saison startete und mit einer Weite von 18,26 Meter triumphierte.

„Auch wenn’s schon eine gewisse Routine gibt, so freue ich mich doch jedes Mal wieder aufs Neue, wenn ich den Titel verteidigen und meine Serie ausbauen kann“, sagte Andy Dittmar nach dem Wettkampf und fügte stolz hinzu: „Erst recht, wenn vor dem Komma eine 18 steht, die für mich auch in diesem Jahr das Maß der Dinge sein soll!“

MSB Kommunikation