Barbara Kloses gemalte Träume

0
942

Die GutsMuths-Gedächtnishalle in Waltershausen-Schnepfenthal und die Gothaer Künstlerin Barbara Klose laden zur Eröffnung einer ungewöhnlichen Schau am Samstag, dem 19. März um 11 Uhr ein. Unter dem Titel „Willkommen im gelobten Land – Ein Osterspaziergang“ werden gemalten Träume von Barbara Klose die Besucher bezaubern.

Die gestandene Künstlerin arbeitet surreal realistisch: sie malt filigran jedes Blatt, jede Blüte, jede Pflanze in ihren Phantasielandschaften!

Die Neue GutsMuths-Gedächtnishalle Schnepfenthal liegt am verwunschenen Zöglingsweg, hier ergänzen sich gemalte und erlebte Landschaften!


Öffnungszeiten: Dienstag  10 – 13 Uhr, Mittwoch und Sonntag  13 – 17 Uhr

Öffnungszeiten am Osterwochenende 23. – 25.04.2011: Samstag bis Montag  13 – 17 Uhr

Eintritt: 2 €, ermäßigt 1 €, Kinder und Schüler – frei!

Zusätzliche Führungen nach Voranmeldung: Tel. 03622/401391


Publiziert: 8. März 2011, 18.47 Uhr