„BeneRock“ in Wölfis war ein voller Erfolg

0
712

Sie sind sichtlich stolz und das dürfen sie auch sein. Steffen Möller, Franziska Hanf, Sven Gollhardt und Toni Reutermann, aus Wölfis. Gemeinsam mit ihren Freunden, Marian Böttner, David Reutermann, Sebastian Herrmann und Marcel Reutermann, die leider bei der Spendenübergabe nicht dabei sein konnten,  organisierten sie das erste BeneRock – „Rock for Children“ zu Gunsten des Kinder- und Jugendhospizes Mitteldeutschland.

Heute wurde der Reinerlös des „BeneRock 2012“ in Höhe von 1844,56 Euro an das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz übergeben.

Mehr als 200 Gäste folgten der Einladung der jungen Eventmanager zur BeneRock-Premiere am 18. Mai 2012 nach Wölfis.  Hier erwartete die Gäste hangemachte Rockmusik der Bands „Das Pack“, „Blickfeld“, „EmaRocken“ und „Taxotic Trea“. Ausgelassen und mit viel Spass wurde für den guten Zweck gerockt, gefeiert und jede Menge Spass gehabt. „Wir freuen uns über den Erfolg unseres Konzertes. Erstrecht aber, dass so ein phantastischer Reinerlös nun von uns an das Kinderhospiz gespendet werden kann“, so Toni Reutermann bei der Spendenübergabe.  Das dies nicht die letzte Aktion aus Wölfis für´s Kinderhospiz war steht jetzt schon fest. So wird die Gründung eines eigenen Vereins geplant, um das „BeneRock“ langfristig in Wölfis etablieren zu können. Ein ganz besonderer Dank gilt den Sponsoren und den vielen ehrenamtlichen HelferInnen ohne die das Konzert nicht hätte durchgeführt werden können.

Mehr als 22.000 Kinder und Jugendliche sind in Deutschland von einer tödlichen Krankheit betroffen. Das stationäre Kinder- und Jugendhospiz in Tambach-Dietharz ermöglicht diesen Betroffenen, mehrfach im Jahr, Entlastungsaufenthalte für alle Familienmitglieder. So finden hier die Eltern und Geschwister gemeinsam Entlastung von der oftmals 24-Stunden-Pflege des schwer kranken Kindes. Dieses wird ebenfalls liebevoll und bedarfsorientiert im Kinderhospiz betreut. Der Trägerverein zu einem Höchstmaß auf Spenden angewiesen, um sein wichtiges Hilfsangebot aufrechterhalten zu können. Weitere Informationen unter www.kinderhospiz-mitteldeutschland.de oder www.facebook.com/kinderhospiz. Spendenkonto: 77, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ: 86020500



MSB Kommunikation