Von Graffitikunst bis Wildbratwurst

0
712

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2010 veranstaltet die Stadt Gotha in Kooperation mit dem Verein der Orangeriefreunde am 08.07.2012 einen Erlebnistag für die ganze Familie. Rund um Orangerie und Park erwartet die Besucher an diesem Sonntag ein buntes und vielfältiges Programm für alle Altersklassen.

Von den Vereinsmitgliedern Jens Scheffler, Gernot Harnisch und Matthias Hey werden Orangerie- und Parkführungen angeboten, die Heinrich-Heine-Bibliothek präsentiert für neugierige Besucher mit einem Blick hinter die Kulissen des Hauses eine Zeitreise mit vielen Überraschungen, das Kinderhaus Teeschlößchen öffnet seine Türen und bietet den Gästen Führungen durchs Haus sowie eine Bastelstrecke für den Nachwuchs an.

Interessante Einblicke gibt es an diesem Erlebnistag auch im Prinzenpalais, wo der bekannte Graffitikünstler Sokar Uno alias Kevin Kandetzki Werke ausstellen wird. Vor der Tür kann man ihm sogar bei der Arbeit über die Schulter schauen und das Graffitiprojekt der Stadt Gotha präsentiert sich mit einem Workshop „Legales Sprühen“ für Kinder und Jugendliche. Ebenso werden das Prinzenpalais und das neu entstehende Winterpalais mit Hofgärtnerhaus zu besichtigen sein, hier gibt es viele Informationen zum Bauprojekt und der Historie der Gebäude.

Das Kulturhaus lässt neugierige Blicke hinter die Kulissen zu, von Mitarbeitern werden Erläuterungen zur Bühnentechnik gegeben, die Fachschule für Bau, Wirtschaft und Verkehr lädt zur Besichtigung der einzigartigen Eisenbahn-Modellanlage ein, präsentiert bei einem Rundgang durchs Haus die Geschichte des Schlosses Friedrichsthal, erläutert aktuelle Projekte und veranstaltet einen Kuchenbasar.
Für das leibliche Wohl sorgt auch das Service- und Kompetenzzentrum des Thüringen Forst, welches im Objekt am Marstall Wildbratwurst und Bockwurst anbietet sowie frisches Wildfleisch für die heimische Tiefkühltruhe und den Herd verkauft, für Kinder gibt es kleine Spiele und Luftgewehrschießen, ein Zapfen- und Schauklettern und außerdem für Groß und Klein ein Wissensquiz und Führungen durch das Haus.

Bratwurst und Kuchen warten auch am Lorbeerhaus in der Orangerie, wo außerdem eine Ausstellung Gothaer Künstler und Fotografien von Kamelien zu bewundern sind.
Am Schlossberg können 14:00 – 14:30 Uhr tausend Chormitglieder aus Mitteldeutschland beim offenen Singen im Rahmen des Probstei-Chortages begleitet oder belauscht werden.
Im Anschluss daran erklingen ab 15 Uhr dann flotte Töne beim Benefizkonzert des Polizeimusikorchesters in der sommerlichen Orangerieanlage, dessen Erlös dem Verein der Orangeriefreunde zu Gute kommt.

Weitere Informationen über die Zeitpunkte der jeweiligen Führungen und noch mehr Wissenswertes sind in einem speziellen Informationsblatt zusammengefasst, welches in der Tourist-Information am Hauptmarkt und der Infothek des Rathauses erhältlich ist.

Festmode für Damen und Herren - EveMoje