Betrunken Polizei überholt

0
1120

Stark alkoholisiert und mit leicht überhöhter Geschwindigkeit überholte am heutigen Montag, gegen 00:10 Uhr, ein 40-jähriger Mann mit seinem Pkw einen Funkstreifenwagen in der Stadtrodaer Straße. Der Pkw fuhr bis zur Hans-Berger-Straße und konnte hier von den Polizeibeamten kontrolliert werden. Der 40-jährige zeigte sich wenig irritiert, dass er mit 2,13 Promille unterwegs war. Eine anschließende Überprüfung der Fahrzeugpapiere an der Wohnanschrift des Mannes offerierte, dass der Mann auch ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein, unterwegs war. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Fahrzeugschlüssel für den schwarzen Ford Escort an die Ehefrau des 40-jährigen übergeben.