Der Countdown läuft… bis zum 14. April 2011!

0
1178

Die Agentur für Arbeit macht eine klare Anage an Schüler: „Ihr könnt Euch eine Ausbildung oder ein Studium in der Agentur für Arbeit vorstellen – im Service Center, in der Kundenbetreuung, in der Leistungsbearbeitung oder im IT-Service? Egal ob Ihr die Frage mit „Ja“ oder „Nein“ beantwortet, ein tieferer Einblick in die Aufgabenbereiche lohnt sich!“

Die Agentur für Arbeit beteiligt sich auch in diesem Jahr am Girls´ Day, dem Mädchen – Zukunftstag. Auszubildende und Studierende stellen den Ausbildungsberuf „Fachangestellte für Arbeitsförderung“ und die beiden Bachelorstudiengänge „Arbeitsmarktmanagement“ und „Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement“ vor. Bei einem Rundgang werden die Arbeitsplätze vor Ort besichtigt und Mädchen können bei einer Tasse MINT(Z) – Tee näheres über MINT-Berufe erfahren. Das sind Berufe in der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Der Ausbildungsberuf „Fachinformatikerin“ ergänzt das Angebot der Agentur für Arbeit und die Mädchen erhalten die Möglichkeit, sich beim „PC-Basteln“ gleich selbst auszuprobieren. Wie es dann bei der Entscheidungsfindung und Bewerbung weiter geht, verrät abschließend eine Berufsberaterin.

Das Angebot findet in der Zeit von 9.00 – 13.00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BIZ), Schöne Aussicht 5, in Gotha statt. Interessierte Mädchen können sich noch bis zum 13.04.2011, 12.00 Uhr online über die Aktionslandkarte auf www.girls-day.de anmelden.

Auch für die Jungen gibt es in diesem Jahr erstmals am 14.04.2011 einen Zukunftstag: den Boys´ Day.
Auf der Aktionslandkarte der Seite www.boys-day.de sind noch regionale Angebote aus dem sozialen, erzieherischen oder Pflegebereich zu finden.

Mario Greiner, Pressesprecher der Agentur für Arbeit Gotha, meint dazu: „Nutzt die Chance, um neue Berufe kennenzulernen!“

Publiziert: 12. April 2011, 10.25 Uhr