Deutsch-französische Freundschaften gepflegt

0
1040

Die Kreissportjugend Gotha bietet zusammen mit der Thüringer Sportjugend und dem französischen Schulsportverband USEP in diesem Jahr wieder einen deutsch-französischen Jugendaustausch an. In der Woche vom 05. – 10. Juni 2011 treffen die Kinder aus dem Landkreis Gotha im Jugendhaus Reinhardsbrunn auf gleichaltrige Sprösslinge aus der Region Lothringen.

Der bilaterale Austausch findet bereits zum vierten Mal statt und richtet sich an interessierte Schüler zwischen 9 und 12 Jahren. Die Begegnung soll die Kinder animieren, sich mit der Sprache und Kultur Lothringens auseinander zusetzen und ihnen beim Erlernen einer neuen Fremdsprache behilflich sein. Sprachkenntnisse sind deswegen auch keine Voraussetzung für den Austausch, lediglich Spaß und Neugier sollten die Jugendlichen mitbringen.

Die Kosten des Jugendaustauschs betragen 100 Euro und enthalten Übernachtung, Verpflegung und alle Programmkosten. Austauschschüler können hierfür übrigens vom regulären Schulunterricht befreit werden. Die KSJ bittet um baldige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl auf 21 Kinder beschränkt ist. Informationen zum Programm sowie Reisehinweise finden interessierte Schüler und Eltern auf der Webseite des Kreissportbundes unter www.kreissportjugend-gotha.de. Hier steht auch das Anmeldeformular zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen gibt es bei Sportjugendkoordinator Sebastian Voigt unter 0170/6172499.

Publiziert: 22. April 2011, 21.55 Uhr