Waltershäuser Stadtrat beschließt Bewerbung für LAGA

0
481

Der Waltershäuser Stadtrat hat in seiner Sitzung am Dienstag, dem 08.06.2020, einstimmig beschlossen, dass sich die Stadt Waltershausen zusammen mit den Nachbargemeinden Friedrichroda und Bad Tabarz als „Thüringer Wald Region Inselsberg“ zur Ausrichtung der Landesgartenschau im Jahr 2028 bewerben solle.

Für die erste Phase dieser Bewerbung ist ein formloser Antrag Willensbekundung notwendig, der bis Ende des Jahres eingereicht werden muß. Im Folgejahr folgen dann Machbarkeitsstudien und das Auswahlverfahren durch eine unabhängige Kommission des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft, an dessen Ende 2022 die Zuschlagserteilung durch die Landesregierung stehen wird.

Die „Thüringer Wald Region Inselsberg“ rechnet sich gute Chancen für die Förderung des Tourismus in der Region durch die Ausrichtung der Landesgartenschau aus, und sieht ihre Hauptstärken vor allem in der bereits bestehenden Infrastruktur und der Einbettung die Tourismusregion Thüringer Wald.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT